Photovoltaik für Unternehmen

Die Energiewende: Bringt für viele Unternehmen eine Unsicherheit. Wie wird sich der Strompreis entwickeln? Wie sieht das Versorgungsnetz aus- wie können Versorgungslöcher geschlossen werden?

Photovoltaik für Ihre eigene Energieversorgung

Im Folge der Energiewende sind Strompreise für zahlreiche Unternehmen im zweistelligen Prozentbereich gestiegen! Die Weitergabe dieser Kosten in internationalen Märkten ist kaum oder nicht möglich. Gerade die Strompreisentwicklung und die damit verbundene Planungsunsicherheit macht es vielen Unternehmen schwer. Durch die maroden Netze gibt es immer häufiger Stromschwankungen. Dieser Entwicklung können Sie durch die Erzeugung Ihrer eigenen Energie entgegenwirken.

Solarstrom selbst verbrauchen

Gerade der Eigenverbrauch von selbst erzeugten Photovoltaikstrom bietet vielen Unternehmen eine attraktive Alternative zur herkömmlichen Energieversorgung. Unternehmen können sich durch die Nutzung von Eigenstrom unabhängig der Preissteigerung konvetioneller Energie machen. Die Kosten für selbst erzeugten Strom liegen bei etwa 13-14 Cent pro Killowattstunde.
Eine Photovoltaikanlage produziert die Energie während Ihrer Kernarbeitszeit, somit kann der erzeugte Strom direkt in die Produktion fließen. Des Weiteren besteht die Möglichkeit den Photovoltaikstrom in einem Energiespeicher (E-Speicherwerk) zu speichern.